Pressematerial

9. bis 14. Dezember 2019

UNESCO-Ausschuss Immaterielles Kulturerbe

9. bis 14. Dezember 2019

UNESCO-Ausschuss zum Immateriellen Kulturerbe tagt vom 9. bis 14. Dezember in Kolumbien.
weiterlesen
Migration, Flucht und Bildung

Weltbildungsbericht 2019

Migration, Flucht und Bildung

UNESCO-Weltbildungsbericht 2019 zu Flucht und Migration am 20. November 2018 erschienen.
weiterlesen
UNESCO-Welterbekomitee tagt vom 30. Juni bis 10. Juli in Aserbaidschan

Welterbe

UNESCO-Welterbekomitee tagt vom 30. Juni bis 10. Juli in Aserbaidschan

Das UNESCO-Welterbekomitee tagt vom 30. Juni bis 10. Juli in Baku, Aserbaidschan. In diesem Jahr werden 35 Nominierungen für die UNESCO-Welterbeliste besprochen. Deutschland hat das Augsburger Wassermanagement-System nominiert. Zudem sind die Montanregion Erzgebirge sowie der Donaulimes in Bayern als Grenze des Römischen Reiches als grenzüberschreitende Stätten vorgeschlagen.
weiterlesen
Große Ungleichheiten beim Zugang zu Wasser

Weltwasserbericht 2019

Große Ungleichheiten beim Zugang zu Wasser

2,1 Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu sauberem und durchgängig verfügbarem Trinkwasser. 4,3 Milliarden Menschen können keine sicheren Sanitäranlagen nutzen. Besonders betroffen sind dabei ohnehin diskriminierte Gruppen. Das zeigt der Weltwasserbericht 2019 „Niemanden zurücklassen“, den die UNESCO im Auftrag der Vereinten Nationen erstellt hat.
weiterlesen
Daten und Fakten

UNESCO/Deutsche UNESCO-Kommission

Daten und Fakten

Die UNESCO ist die Sonderorganisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Sie hat 193 Mitgliedstaaten. Ihr Sitz ist Paris. Als einzige UN-Organisation verfügt die UNESCO über ein weltweites Netzwerk von Nationalkommissionen.
weiterlesen