Pressemitteilungen

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen und Terminhinweise der Deutschen UNESCO-Kommission.
In unseren Presseverteiler können Sie sich hier eintragen.

UNESCO-Geopark Vulkaneifel ausgezeichnet

Jury lobt herausragende Arbeit für nachhaltige Entwicklung in europäischem Netzwerk

mehr lesen

Pressemitteilung

21. Oktober 2018: Festakt zur Anerkennung des Naumburger Doms als UNESCO-Welterbe

Am 21. Oktober überreicht Staatsministerin Michelle Müntefering die Urkunde zur Auszeichnung des Naumburger Doms als UNESCO-Welterbe an Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff. Im Juli 2018 hatte das Welterbekomitee den Dom als 44. UNESCO-Welterbestätte in Deutschland ausgezeichnet.

mehr lesen

Pressemitteilung

Weltweit fehlen gut ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer

UNESCO feiert Weltlehrertag am 5. Oktober

mehr lesen

Pressemitteilung

Neuer Freiwilligendienst naturweit startet

Ab heute können sich Freiwillige für naturweit bewerben, den neuen internationalen Freiwilligendienst der Deutschen UNESCO-Kommission und des Auswärtigen Amts.

mehr lesen

Pressemitteilung

40 Jahre UNESCO-Welterbe Aachener Dom

Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission: „Aachener Dom ist ein künstlerisches und architektonisches Meisterwerk von Weltrang und ein Symbol für die Einheit des europäischen Kulturraums“

mehr lesen

Pressemitteilung

Über 300 Lehrkräfte und Schüler aus 13 Ländern setzen ein Zeichen für Weltoffenheit

18. bis 21. September: Internationale Fachtagung von UNESCO-Projektschulen und „Baltic Sea Project“-Schulen in Damp, Schleswig-Holstein

mehr lesen

Pressemitteilung

„Orgelbau und Orgelmusik“ als Immaterielles Kulturerbe der Menschheit ausgezeichnet

Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission würdigt in Berlin Orgelbauer und Orgelmusik

mehr lesen

Pressemitteilung

Noch immer mindestens 750 Millionen Analphabeten weltweit

Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission fordert anlässlich des Weltalphabetisierungstags mehr Angebote für Analphabeten in Deutschland

mehr lesen

Pressemitteilung

Terminhinweis 14. September 2018: Festakt zur Anerkennung von „Orgelbau und Orgelmusik“ als UNESCO-Immaterielles Kulturerbe

Am 14. September überreicht die Beauftragte für Internationale Kulturpolitik im Auswärtigen Amt, Irmgard Maria Fellner, dem Bund Deutscher Orgelbaumeister (BDO), der Gesellschaft der Orgelfreunde e.V. (GdO), der Vereinigung der Orgelsachverständigen Deutschlands (VOD) und dem Bundesinnungsverband für das Musikinstrumenten-Handwerk die UNESCO-Urkunde zur Auszeichnung des Orgelbaus und der Orgelmusik als Immaterielles Kulturerbe der Menschheit.

mehr lesen

Pressemitteilung

318 junge Menschen starten heute internationalen kulturweit-Freiwilligendienst

Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission und Staatministerin für internationale Kulturpolitik verabschieden Freiwillige in Berlin

mehr lesen

Pressemitteilung