Interviews

Hier finden Sie eine Auswahl von Interviews mit Experteninnen und Experten aus dem Netzwerk der Deutschen UNESCO-Kommission.

„Presse- und Medienfreiheit sind eine Voraussetzung für die Verwirklichung anderer Menschenrechte.“

Dr. Andreas Bittner

Dr. Andreas Bittner
Freier Journalist und Schatzmeister der Europäischen Journalisten-Föderation (EJF)

Christian Mihr

Christian Mihr
Geschäftsführer Reporter ohne Grenzen Deutschland e.V.

ganzes Interview anzeigen

Welterbe schützen, Klimawandel begegnen

Barbara Engels

Barbara Engels
Zuständige für UNESCO-Weltnaturerbe im Bundesamt für Naturschutz, Mitglied der deutschen Delegation zum Welterbekomitee und des IUCN Welterbe-Panels

ganzes Interview anzeigen

„ Auch in der Zukunft wird BNE Teil der politischen Agenda sein“

Christian Luft
Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung

ganzes Interview anzeigen

„Bildung soll ermöglichen, dass wir in einer Gesellschaft mit Zukunft leben und jeder junge Mensch mit Zuversicht in die nächsten Jahrzehnte blicken kann“

BNE-Jugendforum youpaN
25 junge Menschen, die sich an der Umsetzung des Nationalen Aktionsplans Bildung für nachhaltige Entwicklung beteiligen

ganzes Interview anzeigen

Shaping our future by learning from the past

Zineb Bettayeb

Zineb Bettayeb
Fellow of the CrossCulture Programme (ifa), is currently working in the German Commission for UNESCO

ganzes Interview anzeigen

„Was bei diesen Protesten passiert, ist gelebte Demokratie“

Jenny Blekker
Leiterin Presse- und Öffentlickeitsarbeit bei BUNDjugend

ganzes Interview anzeigen

Aus der Vergangenheit die Zukunft gestalten

Zineb Bettayeb

Zineb Bettayeb
Stipendiatin des CrossCulture Programms des ifa, hospitiert im Fachbereich Welterbe der Deutschen UNESCO-Kommission

ganzes Interview anzeigen

Mehr Unterstützung für die Gleichstellung in der UNESCO nötig

Mats Djurberg

Mats Djurberg
Generalsekretär der Schwedischen UNESCO-Kommission

ganzes Interview anzeigen

Was bewegt die UNESCO-Kommission in Slowenien?

Gašper Hrastelj
Stellvertretender Generalsekretär der Slowenischen UNESCO-Kommission

ganzes Interview anzeigen